top of page

Wann ist ein Auftritt gelungen?

Wir sind im Vorfeld des Auftritts "all in" gegangen: Neustart mit Tom als Drummer, viele neue Songs, darunter zehn eigene Songs. Würde sich das Risiko lohnen? Der Versuch einer Analyse...

Von Beginn weg legten Tom und Andrea einen "Groove-Teppich" aus, auf dem der Rest der Band sich so richtig darauf austoben konnte. Giovanni spielte seine Solos wie von einem anderen Stern, Noelle und Pädi versuchten vom Rand der Bühne die Energie der Band und die Emotionen ins Publikum zu übertragen. Paul wiederum sorgte dafür, dass der Sound auch wirklich überall seine Wirkung entfalten konnte. Und was geschah?

Das Publikum spülte mit einer Energiewelle nach der anderen jegliche Zweifel der Band weg. Die Hüpfkadenz auf und vor der Bühne verlangte dem altehrwürdigen Gebäude alles ab. Aber auch die ruhigeren Passagen während des Konzerts wurden goutiert. Und immer wieder wurde mitgesungen und geklatscht. Auf den Punkt gebracht: So soll man das Leben feiern!


Vor allem das viele positive Feedback zu unseren eigenen Songs freut uns ungemein. Es bestärkt uns darin, den eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen. Danke vielmals dafür!

Du konntest nicht an unserem Konzert sein? Oder du möchtest die Litefield-Songs mal in Ruhe hören, damit du das nächste Mal mitsingen kannst? In den nächsten Tagen folgen Videos und Audioaufnahmen, damit ihr euch ein Bild von unseren eigenen Songs machen könnt. Stay tuned!








58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Süchtig nach News über Litefield?

Wenn du das hier liest, hast du offensichtlich unsere Webseite entdeckt. Wir posten regelmässig Blog-Beiträge, halten die Liste der Gigs aktuell und pflegen auch den Rest des Internetaufritts. Wenn d

Comments


bottom of page